Heidi Köhne

Klappentext
„38 Humorvolle Kurzgeschichten

Wenn du deinen Kopf mit diesen Geschichten fütterst, wirst du ab morgen fröhlicher durch die Welt gehen. 

Fragen wie: »Was kaufe ich ein?« oder »Habe ich die Fenster geputzt?« werden unwichtig und machen Platz für:

»Hat ein Roboter Angst vor Herzen?«
»Weht frischer Wind durch Flatulenzia?«
»Welche Aufgabe hat ein arrogantes Sektglas?«

Du beginnst deine Umgebung mit den Augen der Charaktere dieser liebevollen Geschichten zu sehen. Die banalsten Alltagssituationen werden besonders und wertvoll.

Betritt eine Welt, die du dir nicht hättest ausmalen können. 

Aber bring deinen Lieblingsstift mit